Aktuelles

Die Rhein-Zeitung berichtet über die Fledermauspflegestation der Frankensiedlung

Hydroponik-Versuchsanlage installiert

auf der Frankensiedlung wurde eine kleine Hydroponik-Versuchsanlage installiert. Dabei werden die Pflanzen in einer Nährlösung gehalten, wodurch die Wasser-, Nährstoff- und Sauerstoff-Versorgung der Pflanzen optimiert und der Wasserverbrauch reduziert werden soll. Eine solarbetriebene Pumpe hält das Wasser in Bewegung, um die Sauerstoffversorgung sicherzustellen. Die Versuchsanlage soll Aufschluss geben, ob Hydroponik vor dem Hintergrund zunehmenden Wassermangels eine sinnvolle Ergänzung unserer klassischen Feldwirtschaft sein kann.

Am Sonntag, den 14. August, 13 – 18 Uhr, kann die Anlage besichtigt werden.

Bei Anfahrt mit dem Auto bitten wir, dieses am Sportplatz Leimersdorf abzustellen.

Jugendstaatssekretär David Profit zu Besuch

Am 9. Juli besuchte David Profit, Staatssekretär des Ministeriums für Familie und Jugend, die Frankensiedlung. Als Träger der Jugendhilfe ist der Verein auch im Bereich Kinder und Jugend/Familien tätig. David Profit zeigte sich begeistert von dem Areal und lobte den Verein für seinen Einsatz, ein wirklich schöner Fleck sei hier entstanden: „Eine solidarische Landwirtschaft, Jugendarbeit und Naturschutz – das verbindet der Verein Frankensiedlung Nithrindorp e.V. auf einem wunderschönen Gelände der Grafschaft miteinander. Heute habe ich mich als Jugendstaatssekretär beim Team um Mathias Heeb über die dortige Jugendarbeit informiert. Ein großes Lob für das Engagement. Schön, dass es für Familien, Kinder und Jugendliche der Region ein so tolles Angebot gibt.“

Für den Verein ist dies Motivation weiter Angebote für Kitas, Schulen und weitere Bildungseinrichtungen anzubieten. An diesem Ort können alle Altersgruppen die Zusammenhänge in der Natur sehen und erfahren. Wir werden unsere Arbeit ausbauen und dies auch mit dem Solawi-Projekt verbinden, eine wirklich sinnvolle Kombination von Bildung, Ökologie und Ernährung.


Erster Fledermaus-Pflegling eingetroffen

Die Frankensiedlung hat den ersten Fledermaus-Hilferuf erhalten: das entkräftete Fledermaus-Weibchen wird von uns liebevoll wieder aufgepäppelt.



Erlebnistage in der Frankensiedlung

in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Bad Neuenahr bieten wir Familien mit Kindern verschiedene Erlebnistage an:

Erlebnistag in der Frankensiedlung, Zauberkräuter / Heilpflanzen

Sonntag, 17.07.2022 von 10:00 bis 14:00 Uhr für Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren und Geschwisterkinder

Kursgebühr jeweils 10 Euro pro Familie, Getränke bitte selbst mitbringen.
Anmeldung ausschließlich bei der Familienbildungsstätte


Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Vereinslogo_Frankensiedlung_braun-1024x1024.png

Neuer Vorstand

Auf der letzten Mitgliederversammlung wählten die Mitglieder einen neuen Vorstand. Mehr dazu unter Verein.


Neues Zuhause für Fledermäuse

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist wasserfledermaus-1024x686.jpg

Am 2. April wird das Fledermausprojekt der Frankensiedlung eingeweiht. Hierzu lädt der Verein Frankensiedlung Nithrindorp alle Interessierten ganz herzlich ein.

Durch Spenden konnten hochwertige und bedarfsgerechte Fledermauskästen angeschafft werden. Eine Infotafel gibt Besuchern einen Überblick zu den Besonderheiten der Fledermäuse. 

Begleitet wird das Projekt vom NABU Kreis Ahrweiler. Deren Vorsitzende Andrea Brinkhoff wird zur Einweihung einen Vortrag zum Thema Fledermäuse halten. Der Verein freut sich, mit diesem Projekt einen weiteren Lebensraum für bedrohte Tiere schaffen zu können. Durch die vielseitige Struktur der Fläche leben auf dem Gelände viele Insekten. Diese sind Nahrungsquelle für Fledermäuse. Mit den neuen Kästen werden sich schon sehr bald weitere Fledermäuse ansiedeln, denen durch die Hochwasserkatastrophe an der Ahr viele wichtige Quartiere verlorengegangen sind.


WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner